o1.o6.2o15

Webbänder von der Rolle

Webbänder sind eine große Sucht bei mir! Ich habe meist keine Ahnung, wofür ich sie verwenden könnte, trotzdem wandern immer ein paar Meter davon in meinen digitalen oder analogen Warenkorb. 

Bei so vielen Bändern verliert man 

a) schnell den Überblick

b) hat keinen Platz mehr

c) alles endet in einem Webband-Salat

(Mehrfachantworten sind bei mir definitiv der Fall.)

 

Da musste ich mir etwas einfallen lassen. 

Mit dem festen Ziel mich inspirieren zu lassen (Wohooo, Kreativität auf Knopfdruck klappt immer super. Nicht.) gingen mein Prinz und ich durch das schwedische Möbelhaus. Überraschenderweise hatten wir echt richtig viele Ideen. Meistens schloss ich die Idee mit: "Das ist mir aber zu viel Aufwand." ab. Ich wollte etwas Einfaches und platzsparendes. In der Küchenabteilung sprang mir dann eine Idee entgegen: Webbänder auf einem Handtuchhalter/Küchenaufhängung. Das praktische Teil könnt ihr im Bild sehen. 

Nicht alle Web- oder Zierbänder sind bereits auf einer Rolle. Diese wickelte ich auf eine stabile Papprolle. Auf dieser Rolle waren erst Washy-Tapes. Ebenso kann man natürlich Toilettenpapierrollen nehmen. Diese können in Streifen geschnitten werden. Ich finde es praktischer, wenn man die Rolle komplett lässt. Dann ist man nicht so auf eine Breite festgelegt und wenn ein Band aufgebraucht ist. 

Die meisten Rollen hatten meist nur ein ganz kleines Loch. Dieses schnitt ich sehr grob mit der Schere größer. In erster Linie reihte ich alle Bänder auf, die eh schon auf Papprollen waren. Denn diese sind in meinen Filzkörbchen viel zu platzraubend. Übrigens ist die getupfte Schale voll mit Bändern und der kleine Pilz mit dem Deckel voll mit Schrägband. Dann noch die Rolle... Ich sollte langsam mal anfangen Bänder aufzubrauchen. 

Endlich mal wieder etwas Ordnung. Ich muss echt weniger Webbänder kaufen und mehr verarbeiten. Vor langer Zeit habe ich eine andere Möglichkeit gezeigt Webbänder sehr dekorativ und hübsch zu sortieren. Hier noch mal der Link dazu. 

 

Ich hoffe der kleine Blick in mein Kreativatelier hat euch gefallen. 

 

Eure Filzprinzessin

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

E-Mail