Zopfgummi mit PomPom

 

Wie ihr kleine PomPoms oder Bommel selbst herstellen könnt, habe ich bereits bei Haarspangen II beschrieben. Hier könnt ihr noch mal nachlesen, wie die Bommel gemacht werden.

Für die bunten Bommel nahm ich eine bunte Wolle namens "Babylove".  Wolle, die bereits von sich aus einen Farbverlauf enthält, eignet sich sehr gut für solche "Konfetti"-Bommel.

 

Für den Bommel mit den Punkten verwendete ich 2 Farben mit einem schönen Kontrast. Erst 1-2 Lagen in Farbe 1 wickeln. Für den Punkt einen Faden Farbe 2 von einigen Zentimeter abschneiden und an mehreren Stellen des Ringes umwickeln, eine Lage mit Farbe 1 auftragen und wieder an einigen Punkten mit Farbe 2 Punkte setzen. Diese Lage wieder mit der Farbe 1 umwickelt. Und dann sollte die Mitte der Pappscheibe bereits ausgefüllt sein.

Die Enden vom Faden, mit dem die Mitte der Bummel fixiert wurde, eignen sich, den Bommel am Gummi zu befestigen. Ich nahm hierfür eine Stofnadel. Man braucht nur wenige Nadelstiche, damit der Bommel sicher hält.

 

Eure Filzprinzessin

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.

E-Mail