27.o6.2o17

Kiki Trägerhose mit Trägern Variante 2 von kits4kids

 

Hallo ihr Lieben,

 

ich bin Wiederholungstäterin! Eindeutig! Aber bei diesem Schnitt kann ich einfach nicht anders. Die tolle Trägerhose, die ich euch bereits hier gezeigt habe, gibt es jetzt noch in einer weiteren Variation. Ja, ihr habt richtig gelesen. Es gibt die Hose bereits in vielen Variationen und nun gibt es eine zusätzliche Anleitung für die Träger. Direkt zu Beginn möchte ich anmerken: Die Anleitung gibt es gratis, jedoch müsst ihr den Hosenschnitt bereits haben. 

 

 

Bei mir seht ihr die Variante 2 bei den Trägern. Diese Variante ist sehr gut geeignet für Jungs. Also alle, die Angst haben, schmale Träger gingen für Jungs nicht: Es geht wunderbar. Ich mag das so sehr. 

Als uns in der Gruppe der Schnitt vorgestellt wurde, hatten wir noch sehr wechselhaftes Wetter. Teilweise war es sehr ungemütlich. Aus diesem Grund nähte ich eine lange Version aus richtig dünnem Jersey. In der Anleitung seht ihr wunderbar, wie die Hose mit Jersey eingefasst wird und wie ihr dann die Träger arbeitet. Ich habe etwas geschummelt, weil ich so kurz vor dem Umzug schnell vorm Einpacken der Nähmaschine die Hosen fertigstellen wollte. Aus diesem Grund nahm ich Saumband. Das wird vom Prinzip her wie ein Bündchen angenäht, ist jedoch nicht so dehnbar. Für mich eine sehr saubere Möglichkeit für einen Saumabschluss. 

 

 

Natürlich blieb es nicht bei einer langen Variante. Ich hatte noch so wunderbaren Seersucker, den ich endlich mal vernähen wollte. Seersucker ist Webware und das, was ich hier habe, Musselin sehr ähnlich. Die Hose habe ich in Größe 86 genäht. Unser Zwerg konnte sich darin wunderbar bewegen. Ihr könnt auf den Bildern sehen, dass die Hose locker sitzt. Hier habe ich Bündchen gewählt und wie ein Saumband vernäht. Kann ich nicht empfehlen. Zumindest bin ich damit nicht wahnsinnig glücklich. Hier hätte ich das so machen sollen, wie in der Anleitunng. Denn damit habe ich bei meiner kurzen Trägerhose sehr gute Erfahrungen gemacht. Nur so als Tipp für euch. :) 

 

 

Wenn ihr die Breite der Träger plant, guckt nach, wie breit eure Knöpfe sind! Das war der primäre Grund, weswegen meine Träger breiter sind als in der Anleitung. 

 

 

Der kleine Prinz ist jetzt ca. 79-80 cm groß. Ich bin sehr gut zurecht gekommen mit Gr. 80 bei Jersey und Gr. 86 bei Webware.

Wenn ich die Sommerbilder sehe, wünsche ich mir die Sonne so sehr zurück! Wie ist es bei euch gerade? Wir stecken noch mitten im Umzug, müssen die alte Wohnung für die Übergabe fertig machen und in der neuen Wohnung Kartons auspacken. Hoffe mich bald wieder bei euch melden zu können!

 

Eure Filzprinzessin

 

Blogparty: Creadienstag, HoT, DienstagsDinge, KiddiKram, SewMini, Made4Boys

 

 

Materialliste:

Kiki Krabbelhose von Kits4Kids*

Schnitterweiterung: Spaghettiträger

 

Lange Hose:

 

Kurze Hose:

  • Grüner Vichy Seersucker von Stoff & Stil
  • Bündchen - Rippchenbündchen dunkelgrau von Makerist

*Affiliate Link

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Kiki (Montag, 03. Juli 2017 14:18)

    Deine Spaghettis sind spitze! Ich hätte hier auch schon eine lange Hose zugeschnitten, wenn unser Krankenlager wieder aufgelöst wird, gehts los :-) Danke für deine großartige Unterstützung! Alles Liebe Kiki

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

E-Mail