11.o3.2o15

Kettenschal

Die Designs für gehäkelte Schals können recht eintönig sein. Aus diesem Grund kauft eich mir das Buch "Loops häkeln". Ein Schal hat mich direkt zu einer frühlingshaften Variante inspiriert. 
 

Material:

  • 1/2 x Schachenmayr Bravo Big 102 (sieht aus wie Vanille)
  • wenige Zentimeter my boshi No. 1 Limettengrün
  • Häkelnadel Gr. 10
     

Wie auch meine Halssocke, habe ich ihn nach einer Inspiration aus der Anleitung "Knotenpunkte" aus dem Buch "Loops häkeln: Schlauchschals, Kragen und mehr" gehäkelt.  


Das Fadenende vom Anfang habe ich immer mit der laufenden Runde verarbeitet und das 2. Ende mit der Nadel eingeflochten. 
Das grüne Kettenglied wurde aus einer dünneren Wolle gefertigt. Hier habe ich so viele Luftmaschen angeschlagen, bis ich ca. 21 cm hatte, habe dann 1 Runde feste Maschen und eine weitere Runde Kettmaschen gehäkelt. 

Diesen Kettenschal kann ich 2 x um den Hals schlingen (also 3 Lagen). Der Schal in der Anleitung ist ein super kuschliger Schal für Wintertage und hat noch ein paar mehr Kniffe. Meine Variante ist etwas dekorativer gehalten und eher etwas für die Übergangszeiten. Also genau richtig für jetzt. 

Ich mag diesen Schal sehr, da er ganz anders aussieht als die üblichen Häkelschals.

 

Eure Filzprinzessin

 

P.S.: Wenn euch Häkeln viel Spaß bereitet, dann guckt auch mal bei Häkel♥Liebe vorbei. 

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

E-Mail