3o.o6.2o15

Die Minions sind los

Mich hat es letzte Woche so richtig umgehauen und ich musste eine Zwangspause einlegen. Nun stapelt sich rund um die Nähmaschine alles, was für den Sommer fertig sein sollte. Immerhin war ich krank, als das Wetter auch nicht gut war und kann nun die Sonne zumindest für kurze Phasen genießen. 

Tja, und nicht nur der Sommer hat nun Einzug gehalten! Am Donnerstag kommt ein neuer Film mit den Minions ins Lichtspielhaus eurer Wahl. Bevor es noch heißt, ich sei mir zu fein für Massentrends: Ich liebe die Minions. Und weil ich Leute kenne, denen es nicht anders geht, habe ich mich an dieses Amigurumi-Projekt getraut. Auf gaaaaanz lange Sicht auch das letzte dieser Art. Ich kann erst mit Häkelarbeiten ab einer Nadelstärke von 7 etwas anfangen. Alles andere ist mir einfach zu fein und schwierig. Und es lag tatsächlich an mir. Denn die Anleitung, die ich im Netz gefunden habe, ist echt gut gemacht. 

Wer das mal ausprobieren möchte, sollte sich nur 1 Minion statt 2 vornehmen und vielleicht mit stärkerem Garn arbeiten und eher kleine Kuscheltiere daraus werden lassen. 

 

Werdet ihr euch den Film angucken? 

 

Eure Filzprinzessin

Linkparties: creadienstag, Häkel♥Liebe

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

E-Mail